Sonderkonditionen Sole- und Sauerstoffbox im November und Dezember in 79618 Rheinfelden

Der bei uns verwendete Sole Vernebler zeichnet sich besonders durch die geringe Teilchengröße aus.
Er produziert Teilchen der Größe 0,4-5 µ. Dank dieser geringen Größe wird eine optimale Aufnahme der Sole gewährleistet.
Zusätzlich zur Inhalation von Sole steht ein Sauerstoffkonzentrator mit einer Leistung von 10l/min. bereit, der reinen Sauerstoff produziert und somit die Regeneration zusätzlich unterstützt.

Welches Salz wird verwendet?
Ausschließlich Totes Meer Salz

Für wen ist diese Reha geeignet?

  • Bei Entzündungen der oberen und unteren Atemwege
  • Bei festsitzendem Schleim der Bronchien
  • Zur Stärkung der Atemwege
  • Zur Abschwellung der Schleimhäute
  • Zur Stimulierung und Regeneration der feinen Härchen der Lungenschleimhaut
  • Bei Sauerstoffmangel bei Atemwegserkrankungen z.B. Asthma, COPD
  • Zur Hilfe bei allergischem Husten und Schnupfen, sowie akuten Infekten
  • Zur Leistungssteigerung und Durchblutungsförderung
  • Zur Verbesserung der Lungenfunktion
  • Zur Stärkung des Immunsystems
  • Bei Hautekzemen durch Abtöten der Bakterien auf der Haut
  • Findet unter anderem auch Anwendung bei:
  • Nasennebenhöhlenentzündung, Kehlkopfentzündung, Asthma, Allergien, Sommerekzem

Wir empfehlen eine Sitzungsdauer von ca. 45 – max. 60 Minuten. Die Erstanwendung sollte täglich erfolgen für 2 Wochen.

Nach jeder Sitzung ist eine Longier-Einheit von ca. 20-30 Minuten sehr zu empfehlen, damit das „gelöste“ abgehustet werden kann!

Sonder-Einstiegs-Konditionen für November & Dezember 2019:

Es sind zwei Modelle verfügbar:

Monats Flatrate Sole- & Sauerstoff pro Pferd: 190€ (kann so oft pro Monat nutzen wie man möchte)
10er Karte Sole- & Sauerstoff 99€ (10 Anwendungen auf einer Karte)

Diese Modelle sind “do it yourself“ Modelle. Das bedeutet, dass der Anwender sein Pferd selbst in die Behandlungsbox stellt und danach ausreichend bewegt.

Gerne kann auch ein individuelles Modell vereinbart werden, welches auch das Longieren im Anschluss beinhaltet.

Bei Fragen: Caroline Pfeifer